Unser Weiterbildungsprogramm

...die passenden Veranstaltungen für fachlichen Input und Austausch rund um das Qualitätsmanagement an Hochschulen.

Neben der Informationsvermittlung liegt der Schwerpunkt auf dem strukturierten Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden aus den verschiedenen Hochschulen. Die Teilnehmendenzahl ist daher begrenzt (20 bei Veranstaltungen in Präsenz, 16 bei Veranstaltungen im online-Modus).

Die evalag-Weiterbildungen sind als ganz- oder halbtägige Veranstaltungen angelegt, die üblicherweise im Zeitfenster zwischen 10:45 Uhr und 17:00 Uhr in der evalag-Geschäftsstelle in Mannheim stattfinden. Zunehmend führen wir Weiterbildungsveranstaltungen auch online durch im Rahmen von Zoom-Videokonferenzen. Die Zeitfenster im digitalen Format sind in der Regel von 10:00 bis 17:00 Uhr für eine ganztägige Veranstaltung und von 09:30 bis 13:00 Uhr für eine halbtägige Veranstaltung.

Unabhängig davon, ob die Veranstaltung online oder in Präsenz durchgeführt wird, beträgt die Kostenpauschale für eine halbtägige Veranstaltung 150 €, für eine ganztägige Veranstaltung 250 €. Mitarbeitende einer staatlichen oder staatlich anerkannten baden-württembergischen Hochschule/Universität können zum ermäßigten Satz von 110 € bzw. 190 € teilnehmen.

Bei einer Präsenzveranstaltung sind die Verpflegung während der Veranstaltung (Getränke, Pausensnacks und Mittagessen (nur bei ganztägigen Veranstaltungen)) sowie gegebenenfalls Arbeitsmaterialien in den oben aufgeführten Kosten enthalten.

Eine Teilnahmebescheinigung erhalten Sie in jedem Fall - unabhängig davon, in welchem Format die Veranstaltung durchgeführt wird.

Bei Interesse nutzen Sie bitte die Online-Anmeldung zu der jeweiligen Veranstaltung (s. unten).

Als Ansprechpartnerin für weitere Informationen steht Ihnen Viola Küßner (Tel. ++49 (0)621.128545-54; kuessner(at)evalag.de) gerne zur Verfügung.

Online-Vorstellung des evalag-Weiterbildungsangebots im Rahmen des "Deutschen Weiterbildungstags 2021"

Mittwoch 24.03.2021 | 10:00 Uhr - 10:45 Uhr

Kostenfreies Informations- und Beratungsangebot
 

Verbringen Sie Ihre Frühstückspause am 24. März mit uns!

Informieren Sie sich bei einer Tasse Kaffee über die virtuellen Weiterbildungsveranstaltungen von evalag (Evaluationsagentur Baden-Württemberg) – rund um das Thema Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung an Hochschulen. Lassen Sie sich beraten, welche Veranstaltung am besten zu Ihrem Interesse und Ihren Fortbildungsbedarfen passt.

In einer 20-minütigen kompakten Präsentation werden Ihnen das aktuelle Programm sowie die konzeptionellen Hintergründe vorgestellt. Zudem wird ein kurzer Ausblick auf die Planungen für den Herbst gegeben. Bis zur Sommerpause werden die Weiterbildungsveranstaltungen ausschließlich im Online-Format durchgeführt.

Stellen Sie Fragen zu einzelnen Veranstaltungen und ihren Inhalten, den Zielgruppen, die wir im Blick haben, der Arbeitsweise im Online-Format etc. Bringen Sie Anregungen und Wünsche ein für zukünftige Angebotsinhalte und Formate, denn evalag orientiert sich immer auch an den aktuellen Bedarfen der Hochschulen.

Haben Sie Interesse? Möchten Sie an der Frühstücksinfo teilnehmen? Dann senden Sie bitte eine kurze E-Mail an weiterbildung(at)evalag.de. Sie erhalten daraufhin einen Link zu einer Zoom-Videokonferenz.

Weiterführende Informationen zu allen Events dieses Aktionstags erhalten Sie unter folgendem Link: Deutscher Weiterbildungstag 2020-2021 | 8. bundesweiter Aktionstag (deutscher-weiterbildungstag.de)

 

Unser Weiterbildungsprogramm

Qualität zeigt sich im „Tun“ – daher möchten wir Ihnen in unseren Weiterbildungen konkrete Hilfestellungen für die Praxis geben.

Was bieten wir Ihnen?

… Seminare und Workshops zu aktuellen Themen an Hochschulen, auch bei Ihnen vor Ort im Haus

… als etabliertes Kompetenzzentrum die passenden Veranstaltungen für fachlichen Input und Austausch rund um das Qualitätsmanagement

… praxiserprobte Dozent_innen und Trainer_innen und überschaubare Gruppengrößen zum optimalen Erfahrungsaustausch und zur Netzwerkbildung

Anerkennung als 'Bildungsurlaub'

Bei Vorliegen der notwendigen Voraussetzungen können Sie sich unsere Weiterbildungsangebote als 'Bildungsurlaub/-zeit' anerkennen lassen. evalag ist in Nordrhein-Westfalen als Gütesiegel für eine Anerkennung gemäß des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes (AWbG) eingetragen. Einen Überblick und weiterführende Informationen zur Anerkennung in allen Bundesländern erhalten Sie über www.bildungsurlaub.de.
 

Weiterführende Informationen zur Anmeldung zu unseren Weiterbildungsveranstaltungen finden Sie hier in unseren →AGB.