evalag versteht sich als Kompetenzzentrum für Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung im Hochschul- und Wissenschaftsbereich. Die Mitarbeiter:innen im evalag-Team verfügen über hohe Methoden- und Sachkompetenz sowie teils langjährige Projekterfahrung und ausgewiesene Beratungsexpertise. Eine dienstleistungsorientierte und verlässliche Kundenbetreuung mit "kurzen Wegen" sowie passgenaue Verfahren sind uns wichtig.

In unseren vielfältigen Leistungsbereichen sind wir gerne für Sie da. Testen Sie uns!
Direkte Ansprechpartner:innen für Projektanfragen und/oder Angebotserstellungen sind

Beratung zur Organisationsentwicklung: Dr. Sibylle Jakubowicz (Tel. ++49 (0)621.128545-65; jakubowicz(at)evalag.de)

Weiterbildung: Viola Küßner (Tel. ++49 (0)621.128545-54; kuessner(at)evalag.de)

Akkreditierung (Deutschland und Schweiz): Dr. Aletta Hinsken (Tel. ++49 (0)621.128545-60; hinsken(at)evalag.de)

Internationale Akkreditierung: Georg Seppmann (Tel. ++49 (0)621.128545-37; seppmann(at)evalag.de)

Audits in Österreich: Dr. Friedrich Ahuis (Tel. ++49 (0)621.128545-85; ahuis(at)evalag.de)

Zertifizierung von Weiterbildung: Milena Müller (Tel. ++49 (0)621.128545-66; mueller(at)evalag.de)

Evaluation / Peer Review: Petra Gerlach (Tel. ++49 (0)621.128545-55; gerlach(at)evalag.de)

Hochschulforschung / Kooperationsprojekte (Erasmus+): Prof. Dr. Dr. Theodor Leiber (Tel. ++49 (0)621.128545-25; leiber(at)evalag.de)

Anfragen von Kunst- und Musikhochschulen: Dr. Peter Mall (Tel. ++49 (06)21.128545-67; mall(at)evalag.de)

       DeGEval ENQAeqarceenqaINQAAHE   AKKREDITIERUNGSRAT   eu-erasmu