• <p><strong>evalag</strong> ist Ihr Kompetenzzentrum für<br /> Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung<br /> im Hochschul- und Wissenschaftsbereich</p>
  • <p><strong>evalag</strong> bietet Ihnen maßgeschneiderte Instrumente<br /> und Verfahren zur Stärkung der Selbststeuerungsfähigkeit<br /> und zur Förderung der Qualitätskultur Ihrer Hochschule</p>
  • <p><strong>evalag</strong> denkt zielorientiert und strategisch<br /> für Ihre und mit Ihrer Hochschule</p>
  • <p>Zuverlässigkeit, methodische Professionalität und<br /> Transparenz zeichnen <strong>evalag</strong> aus – testen Sie uns!</p>
  • <p><strong>evalag</strong> bekennt sich zu den Prinzipien des Europäischen<br />Hochschulraums und engagiert sich in europäischen<br />und internationalen Netzwerken und Projekten</p>

Weiterbildungsprogramm 2021

Unsere Angebote und Termine finden Sie >>hier

Aktueller Newsletter

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des →evalag-Newsletter vom 26. April 2021

Impact Evaluation

Der von Theodor Leiber (evalag) herausgegebene Band "Impact Evaluation of Quality Management in Higher Education" ist auch im Routledge-Verlag erhältlich. →Im Online-Shop des Verlages bestellen

LTSHE-Projekt

evalag ist Partnerin im Erasmus+-Projekt LTSHE - "Learning and Teaching Space in Higher Education." Mehr Information >>hier

SQELT-Projekt

evalag war Koordinatorin im Erasmus+-Projekt SQELT - "Sustainable Quality Enhancement in Higher Education Learning and Teaching. Integrative Core Dataset and Performance Data Analytics" (2017-2020). Mehr Information >>hier

EDUDIG-Projekt

evalag ist Partnerin im Erasmus+-Projekt EDUDIG - "Enhancing the Development of Educators' Digital Competencies." Mehr Information >>hier

ATTAIN-Projekt

evalag ist Partnerin im Erasmus+-Projekt ATTAIN - "Accreditation and Training of Teacher Assistants in Bhutanese Schools." Mehr Information >>hier

LEBPASS-Projekt

evalag ist Partnerin im Erasmus+-Projekt "LEBPASS", in dem es um die Einführung eines gemeinsamen Diploma Supplements für die libanesischen Hochschulen geht. Weitere Informationen finden Sie >>hier
Lesen Sie dazu auch einen →Bericht in der L'Orient-Le Jour vom 13. Mai 2021.